Teile diese Seite

Filtern :


1 bis 15 von 15

03 Oktober 2022

„The Future of Wood Recycling“– TOMRA veranstaltet Live-Webcast

Der weltweit führende Anbieter von Sortiertechnologie für die Recyclingindustrie diskutiert in einem Live-Webcast am 27. Oktober, 10 Uhr MEZ, mit einem besonderen Gast die Zukunft des Recyclings von Holz.

29 September 2022

K-MESSE 2022: TOMRA PRÄSENTIERT LÖSUNGEN ZUM SCHLIESSEN DER LÜCKEN IN DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE

TOMRA wird mit seinen Partnern und Vordenkern auf der diesjährigen K, der weltgrößten Kunststoffmesse, vom 19. bis 26. Oktober in Düsseldorf vertreten sein.

14 September 2022

Alutrade Ltd. gewinnt 99 % reines Aluminium mit TOMRA’s neuester Generation des X-TRACT™s zurück

Alutrade, das größte unabhängige britische Unternehmen für Aluminiumrecycling und Extrusion Spezialist, ist das erste Unternehmen weltweit, das die Vorteile von TOMRA’s neuen X-TRACT™ nutzt. Seit Einsatz der hochentwickelten, neuen sensorbasierten Sortierlösung für Metallanwendungen gewinnt Alutrade Aluminiumfraktionen mit einem Reinheitsgrad von 99% zurück und kann diese in der sekundären Aluminiumproduktion verwenden.

08 September 2022

Die voll automatisierte Sortieranlage ROAF maximiert die Rückgewinnungsraten mit TOMRA Sortierern

Eröffnet in 2014, ist ROAF eine vollautomatische Abfallsortieranlage, die mit optischen Sortiermaschinen von TOMRA ausgestattet wurde und die zweitgrößte Sortieranlage für kommunale Restabfälle nach Volumen in ganz Norwegen.

04 Juli 2022

Überwindung des Engpasses bei Kunststoffrezyklaten

Markeninhaber und Verpackungshersteller in der Kunststoffindustrie stehen vor großen Engpässen bei der Verfügbarkeit von Rezyklaten. Um diese Herausforderung zu meistern und die ehrgeizigen Recyclingziele zu erreichen, setzen Recycler und Materialsortieranlagen (MRFs) fortschrittliche Technologien ein, um recycelte Materialien für hochwertige Kunststoffanwendungen zu produzieren und ihre Geschäftsmöglichkeiten zu erweitern.

15 Juni 2022

TOMRA präsentiert „50 years of circular sorting soltions“ auf der IFAT

TOMRA ist seit 50 Jahren im Bereich der Kreislaufwirtschaft tätig. Das Unternehmen hat den Kreislauf für Kunststoffe erfolgreich geschlossen und wird den Wandel weiter vorantreiben. Auf der IFAT wird TOMRA seine intelligenten Sortiertechnologien vorstellen und aufzeigen, wie diese in Kombination mit ganzheitlichen Ansätzen dabei unterstützen, weitere Materialkreisläufe zu schließen.

01 Juni 2022

TOMRA ruft zum Schließen weiterer Kreisläufe auf

TOMRA spielt, unterstützt durch die Pfandregelung, eine Schlüsselrolle beim Schließen des Kreislaufs für PET-Getränkeverpackungen, sei es in Deutschland oder anderen europäischen Ländern. Gleichzeitig unterstreicht das Unternehmen aber, dass weitere Kreisläufe folgen müssen. Jetzt sollten politische Rahmenbedingungen, mutige Entscheidungen und intelligente Investitionen in das Sammeln, Sortieren und Recycling genutzt werden, um die Kreislaufwirtschaft in allen Materialströmen zu verbessern und die heutigen Engpässe in der Lieferkette zu überwinden.

24 Mai 2022

Schließen des Aluminiumkreislaufs – Tom Eng von TOMRA Recycling auf der BIR-Konferenz

Tom Eng, Senior Vice President und Leiter von TOMRA Recycling, hielt am 23. Mai auf der BIR World Recycling Convention and Exhibition in Barcelona einen Vortrag zum Thema „Closing the loop on aluminum – challenges and opportunities“, wobei er die Notwendigkeit zum Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft für Aluminium erläuterte und aufzeigte, wie wir dieses Ziel erreichen können.

05 Mai 2022

TOMRA Recycling präsentiert X-TRACT der neuen Generation für Aluminiumrecycling

Seit mehr als 15 Jahren ist TOMRA Recycling weltweit führend bei der Weiterentwicklung des Recyclings und der Verarbeitung von Aluminium. Dass das Unternehmen in Sachen Produktentwicklung nicht stillsteht zeigt die jüngste Einführung des X-TRACTs der nächsten Generation mit neuem Design und wegweisenden Innovationen. Die auf Röntgentransmissionstechnologie (XRT) beruhende Sortiermaschine von TOMRA kombiniert innovative Synergien aus der Metall- und Diamantenrückgewinnung und setzt einmal mehr neue Maßstäbe bei der sensorbasierten Aluminiumsortierung.

07 April 2022

TOMRA Recycling stärkt seine Position in der Altholzsortierung mit einem auf das Segment spezialisiertem Team

Als erster Anbieter von sensorgestützten Sortierlösungen mit einem eigenen Team für das Holzsegment treibt TOMRA Recycling die Entwicklung des Altholzrecyclings weiter voran. Dabei setzt das Unternehmen sowohl auf seine Technologien als auch auf Beratungsleistung zur Prozessverbesserung.

01 April 2022

TOMRA feiert 50-jähriges Jubiläum und kündigt Mission für eine Welt ohne Abfall an

Mülheim Kärlich, Deutschland, 01. April 2022– TOMRA, der globale Anbieter von fortschrittlichen Sammel- und Sortiersystemen, feiert heute sein 50-jähriges Bestehen.

09 März 2022

Der größte Hersteller von rPET in der MENA Region entschied sich für die Sortierlösungen von TOMRA Recycling für seine neue Bottle-to-Bottle-Recyclinganlage in Ägypten.

BariQ for Techno and Advanced Industries feiert die Vertragsunterzeichnung für den Bau einer neuen Recyclinganlage für PET-Flaschen, die mit den neuesten Kunststoffsortiersystemen von TOMRA Recycling im Gouvernement Giza, Ägypten, ausgestattet sein wird.

02 März 2022

DAS UNTERNEHMEN MELOSCH, EIN FÜHRENDER ANBIETER VON UMWELTSCHUTZLEISTUNGEN IN DEUTSCHLAND, PROFITIERT VON DER TOMRA INSIGHT DATENPLATTFORM

Das traditionelle Familienunternehmen beweist, dass datengesteuerte Sortierung den Durchsatz erhöht, die Produktqualität verbessert und die Rentabilität steigert

24 Februar 2022

TOMRA Recycling Italien: neue Personalstruktur für neue Ziele

Nach der Eröffnung des Testzentrums für die Flake-Sortierung im vergangenen September hat die italienische Niederlassung von TOMRA Recycling nun einen neuen Country Manager ernannt und das Team vor Ort ausgeweitet.

10 Januar 2022

Blue Group entscheidet sich für sensorbasierte Sortiertechnologie von TOMRA Recycling als Teil von Cirecos millionenschwerem MRF-Upgrade

Eine millionenschwere Anlagenmodernisierung und die Investition in neue Ausrüstung von TOMRA Recycling haben dazu beigetragen, die Materialrückgewinnungsraten zu erhöhen und die Kapazität der hochmodernen MRF von Cireco in Dunfermline, Fife, an der schottischen Ostküste mehr als zu verdoppeln.

1 bis 15 von 15